Homepage email me grab rss 2.0 feed

Skalierbarkeit von JEE in der Cloud

Hochschule FurtwangenIn den letzten Wochen habe ich mehr oder weniger intensiv versucht, ein für mich interessantes Thema für meine Master-Thesis im nächsten Semester zu finden bzw. konzipieren.

Nach Gesprächen mit verschiedenen Professoren habe ich mich nun für ein Thema mit dem vorläufigen Titel “Skalierbarkeit von JEE in der Cloud” entschieden, das ich bei Prof. Dr. Reich im Rahmen des Cloud Research Lab der Hochschule Furtwangen bearbeiten werde. Grundsätzlich soll die Arbeit die Skalierbarkeit von sowohl JEE Anwendungen (bzgl. EJBs, Transaktionen, Datenhaltung usw.) als auch JEE Applikationsservern (bzgl. dynamisches LoadBalancing, Konfiguration usw.) in Infrastructure as a Service (IaaS, z.B. Amazon EC2) und Platform as a Service (PaaS, z.B. Google AppEngine) Umgebungen untersuchen und somit auch “Best Practices” für JEE und Cloud Computing aufzeigen.

Wer sich nun für das Thema interessiert, findet einen guten Einstiegspunkt bzw. mehr Informationen in dem im Juli diesen Jahres veröffentlichtes Interview mit Adam Bien über JEE6 und Cloud Computing und in Zukunft sicher auch hier in meinem Blog (sofern meine Blogmotivation in Zukunft wieder etwas steigt). ;-)

Kein Kommentar


Schreib' mir was nettes... ;-)